Mehr Ruhe und Sicherheit auf Wettingens Strassen. Tempo 30 auf allen Strassen!

  • 5Unterstützer
  • 200Ziel
  • 13Tage verbleiben
Mehr Ruhe und Sicherheit auf Wettingens Strassen. Tempo 30 auf allen Strassen!

Beschreibung:

Lärm und Abgase sind für die Menschen ungesund. Nebst dem immer stärker werdenden Autoverkehr wird Wettingen auch durch Lärm und Feinstaub des Flug- und Bahnverkehrs belastet. Der Lärm durch Flugverkehr soll in ein paar Jahren wegen Anpassungen der Abflugschneisen sogar noch weiter steigen.

Die Zeit ist endlich gekommen, etwas gegen diese gesundheitsbelastenden Emissionen zu unternehmen.

Unter dem motorisierten Verkehrsaufkommen leidet auch die Verkehrssicherheit immer mehr. Viele Fahrradfahrer weichen wegen des starken Verkehrsaufkommens aus Sicherheitsgründen immer öfters auf die Trottoirs aus. Für die Fussgänger sind das unhaltbare Zustände geworden. Besonders die älteren Menschen fühlen sich auf den Trottoirs nicht mehr sicher.

Ausgangspunkt allen Übels ist der ungebremst wachsende, motorisierte Verkehr. Die Gemeinde kann diesbezüglich vermutlich nur eines unternehmen - den motorisierten Verkehr auf dem Gemeindegebiet zu verlangsamen. Auf diese Weise steigt die Verkehrssicherheit und die Lärm- und Abgasemissionen werden reduziert.

Ob man mit dem Auto 2 Minuten länger braucht um durch Wettingen zu fahren, ist wirklich zu vernachlässigen. Für eine bessere Gesundheit der Einwohnerinnen und Einwohner Wettingens sollte uns dieser minimale Zeitverlust wirklich nichts ausmachen.

Vorgeschlagene Lösung:

Es muss auf allen, auf dem Gemeindegebiet befindlichen Strassen, Tempo 30 eingeführt werden. Dies schliesst auch die Landstrasse, Schartenstrasse, Zentralstrasse, Alberich Zwyssigstrasse etc. ein.