• Erfolgreich

Swisscom Funkantenne Lattenstrasse 2, 8952 Schlieren

  • 218Unterstützer
  • 200Ziel
  • 11Tage verbleiben
Swisscom Funkantenne Lattenstrasse 2, 8952 Schlieren

Beschreibung:

Swisscom Funkantenne Lattenstrasse 2, 8952 Schlieren

Gerne möchten wir hiermit unseren Standpunkt vertreten, dass keine weitere Funkantenne im Quartier Zelgli gebaut wird.

  • Speziell bei Kindern ist wissenschaftlich erwiesen, dass gepulste Strahlung stark korreliert mit diversen Störungen des gesamten Organismus.

  • Das Qualitätssicherungssystem der Swisscom gewährleistet die angebliche und dauerhaft sichergestellte Kontrolle der Sendeleistungen und Sendeparameter nicht.

  • Die Einwohner unseres Quartiers wurden NICHT persönlich über das Vorhaben informiert.

  • Die Distanz zur Spielgruppe Zelgli, Schule Zelgli, Kindergarten Zelgli, Kinderkrippe Kimi Giardino ist zu gering. Als sogenannten Schutzbereich sollte dieses Gebiet nicht weiter belastet werden durch erhöhte Strahlenwerte.

  • Wertverlust der Liegenschaften im Quartier Zelgli. Banken werten Funkantennen als Negativ-Kriterium in Bezug auf Kredite oder Wertermittlung der Immobilie.

  • Die Strahlenwerte können nach wie vor nicht exakt gemessen werden. Laut WHO besteht ein erhöhtes Risiko für Krebserkrankungen.
    Wir sind besorgt über die steigende Belastung der Bevölkerung mit elektromagnetischer Strahlung.

  • Das Quartier Zelgli ist bereits eingekesselt durch zwei Funkantennen div. Betreiber.

Vorgeschlagene Lösung:

Keine neue Funkantennen in der Nähe vom Familienquarten Zelgli!

Diese Petition ist auf folgenden Webseiten erwähnt: