Rehabschuss stoppen

  • 16Unterstützer
  • 200Ziel
  • 11Tage verbleiben
Rehabschuss stoppen

Beschreibung:

Problem:
Rehabschuss durch die Stadtgärtnerei und der Gemeinde Riehen auf dem Friedhof Hörnli. - Bei jedem Problem mit Tieren wird vermehrt ein Abschuss in Betracht gezogen, so auch in diesem Fall. Der Tod sollte natürlich erfolgen und dies für jedes Lebewesen. Die Tiere trifft dabei keinerlei Schuld an dieser Situation.

Durch die Lösung würde der Bestand dezimiert und es muss sich niemand ein Vorwurf gefallen lassen ein Mörder zu sein. Der Friedhof Hörnli hätte damit ein Problem weniger.

Vorgeschlagene Lösung:

Idee: Betäubung der vereinzelten Rehe welche ausgesucht wurden und diese in Wälder ansiedeln welche Rehe benötigen damit das Gleichgewicht der Natur weiter gewährleistet werden kann und auch der Naturschutz geachtet wird.