• Erfolgreich

STOPP - Schliessung der Tagesstrukturküche Niederholz

  • 271Unterstützer
  • 200Ziel
  • 11Tage verbleiben
STOPP - Schliessung der Tagesstrukturküche Niederholz

Beschreibung:

STOPP - Schliessung der Tagesstrukturküche Niederholz
Die Küche der Tagesstruktur Niederholz soll geschlossen werden. Damit verlieren unsere Kinder den täglichen Zugang zu frischem, nachhaltigem und regionalem Essen.
Die Verpflegungsküche der Tagesstruktur Niederholz hat eine Kündigung auf Ende des Schuljahres 2020/21 für ihre Küchenräume erhalten. Die Tagesstruktur mit integrierter Küche ist 2008 als erfolgreiches Pilotprojekt gestartet. Ca. 130 Kinder und Lehrpersonen – Tendenz steigend! - profitieren so täglich von frischen Mahlzeiten, die mit viel Leidenschaft, Erfahrung und Qualität von Herrn Buser und Herrn Stamenkov zubereitet werden. Das Küchenteam leistet hervorragende Arbeit und wurde 2016 sogar mit dem Label «Fourchette verte»* und dem Zusatz «Ama Terra Junior»** ausgezeichnet. Die Tagesstrukturküche erfüllt so einen wichtigen, nachhaltigen Beitrag für eine gesunde Ernährung der nächsten Generationen. Sie hat durch Einbezug der Kinder einen hohen pädagogischen Mehrwert und ist ein Vorzeigebetrieb, an dem sich weitere Schulküchen orientieren. Ab Sommer 2021 soll die Küche soll durch ein Catering „ersetzt“ werden und könnte dann, wie viele Tagesstrukturen aus Basel, sogar aus Zürcher Grossbetrieben beliefert werden.

Vorgeschlagene Lösung:

Die Gemeinde Riehen trägt seit 2011 das UNICEF-Zertifikat «Kinderfreundliche Gemeinde». So sollte Riehen auf diese Vorzeigeküche stolz sein und alles dafür tun, dass diese unseren Kindern erhalten bleibt!
Vor diesem Hintergrund bitten wir den Einwohnerrat die notwendigen Massnahmen zu erlassen, damit die Tagesstrukturküche Niederholz erhalten bleibt.